Ayurvedische Anwendungen

 

Verschiedene Therapieverfahren kommen im Ayurveda zur Anwendung. Dazu gehören verschiedene Ölbehandlungen, aber auch Massagen, Schwitzbäder oder Lokalbehandlungen. Diese sollen hier kurz vorgestellt werden:

Abhyanga – Ganzkörperölmassage

Warmes Öl umhüllt den Körper von Kopf bis Fuss. Die Massage dient der Reinigung und Regeneration, sie bewirkt tiefe Entspannung und hilft frische Lebensenergie aufzubauen.

 

​Kalari – Ganzkörpermassage nach südindischer Tradition

Eine dynamische Ganzkörper-Ölmassage unter Berücksichtigung der Vital-Punkte (Marmas) und der dazugehörenden Energiebahnen (Nadis). Durch die langen Ausstreichungen und Dehnungen wird der Stoffwechsel angeregt, das Gewebe gekräftigt. Das Immunsystem wird gestärkt und der gesamte Organismus harmonisiert.

 

​Padabhyanga - Fussmassage

Eine intensive und sehr entspannende Massage, welche Füsse und Beine entlastet und den gesamten Organismus ausgleicht. Diese Massage schenkt Ruhe und Gelassenheit und hilft, zu erden.

 

​Padabhyanga/Prishtabhyanga - Fuss-/Rückenmassage kombi

Eine entspannende Fussmassage kombiniert mit eine lösenden Rückenmassage. Diese Massage wirkt beruhigend auf den gesamten Organismus.

 

​Prishtabhyanga - Ganzkörperölmassage

Eine wohltuende Massage, die Rücken, Schultern und Nacken lockert und hilft, Verspannungen zu lösen. Sie spendet Kraft und Leichtigkeit und stärkt den Rücken.

 

Shirodhara - Stirnölguss

Ein warmer, zarter Ölstrahl bewegt sich langsam wie ein sanfter Fluss über die Stirn und führt auf eine wunderbare Entspannungsreise zu mehr Ruhe für Körper, Geist und Seele. (inklusive vorbereitender Massage. Bitte anschliessend nicht Autofahren).

 

Kizhli - Kräuterbeutelmassage

Eine lösende Massage mit frisch zubereitetem Kräuterbeutel. Ablagerungen, Verspannungen und Blockaden von Muskeln werden gelöst und der Energiefluss wird angeregt. (Bitte um frühzeitige Reservierung, da die Kräuterbeutel speziell für die Anwendung mit frischen Zutaten zubereitet werden. Die Wirkung wird durch mehrere, aufeinander folgende Massagen verstärkt).

 

​Garshan - Seidenhandschuhmassage

Diese Trockenmassage wird ohne Öl mit Seidenhandschuhen durchgeführt und wirkt wie ein Peeling. Kreislauf und Stoffwechsel kommen in Schwung, Die Haut wird vitalisiert und spürbar geschmeidiger.

 

Katibasti - Rückenölbehandlung

Dies ist eine Ölbehandlung, die nur lokal im Bereich des Rückens durchgeführt wird. Diese wird vor allem bei Rückenschmerzen eingesetzt.

 

​Svedana - Kräuterschwitzbad

Dieses wird meist nach einer Ganzkörpermassage angewendet. Während der Körper im Dampfbad langsam zu schwitzen beginnt, bleibt der Kopf mit Hilfe feuchter Tücher angenehm kühl. Das Schwitzbad regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Bei Beschwerden mit Steifigkeit der Muskulatur wird diese Anwendung gern eingesetzt.

KONTAKT

Dr. med. Mona Riebe

Bahnhofstrasse 8 

7000 Chur

 

081 284 86 41 

arztpraxis.riebe@hin.ch

© COPYRIGHT 2020 DR. MED. MONA RIEBE