Logo_Arztpraxis.png

Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie FMH

Akupunktur-TCM, Ayurvedamedizin

Wichtige Informationen für PatientInnen 

Die Coronavirus-Pandemie erfordert weiterhin bestimmte Hygiene- und Verhaltensempfehlung gem. Bundesamt für Gesundheit (BAG) einzuhalten. Dazu gehört auch, dass Sie sich bei Atembeschwerden, Husten, Fieber zuerst telefonisch mit uns in Verbindung setzen. 

Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus finden Sie hier:

https://bag-coronavirus.ch

Auch vorbeugend können Sie etwas für Ihre Gesundheit und Immunsystem tun:

Hygiene- und Verhaltensempfehlungen beachten

gesund ernähren (regelmässig Obst und Gemüse essen)

viel Bewegung an der frischen Luft 

Yoga/Meditation, Stress reduzieren

ausreichend Schlaf

Ganz in diesem Sinne herzliche Grüsse und bleiben Sie gesund!

 

Dr. med. Mona Riebe und das Praxisteam

 

 
MEINE

GANZHEITLICHE

PRAXISPHILOSOPHIE

Dr. med. Dr. med. Mona Riebe, Fachärztin

"Bevor du jemanden heilst, frag ihn, ob er bereit ist,

die Dinge aufzugeben, die ihn krank gemacht haben."

- Hippokrates

In meiner Praxis ist es mir wichtig, Sie und Ihre Erkrankung ganzheitlich zu betrachten. Dazu werde ich Sie gründlich nach schulmedizinischem Standard untersuchen. Mein Schwerpunkt sind die Erkrankungen des Bewegungsapparates und Rheumaerkrankungen. Falls nötig beziehe ich diagnostische Verfahren wie Labor und Röntgen/Ultraschall ein. Daneben erfasse ich die Lebensumstände, die zur Erkrankung geführt haben. Ergänzend wende ich alternativmedizinische Verfahren wie TCM (traditionelle chinesische Medizin) und Ayurvedamedizin (traditionelle indische Heilkunde) an. Zusammen erarbeiten wir ein Therapiekonzept, das im Allgemeinen mit Empfehlungen zur Ernährung und Lebensstil beginnt. Je nach Bedarf und Notwendigkeit kann dieses ergänzt werden durch ayurvedische Kräuter, Akupunktur, Massagen, Physiotherapie, Osteopathie, Yoga, Manuelle Medizin oder andere Verfahren.